Freitag 14. September 2018

Temperatursenkung an der Schwachstelle

Wie bekannt, wird das Rechenzentrum nun mit den Netzersatzanlagen (NEA) versorgt. Dieser Betrieb führte nachhaltig zur Temperatursenkung an der Schwachstelle. Es ist somit aktuell nicht vorgesehen, dass wir das Rechenzentrum am Wochenende spannungsfrei schalten müssen. Zu beachten ist, dass die statistischen Werte zur Ausfallsicherheit beim aktuellen NEA-Betrieb geringer sind als im Normalbetrieb. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren betrieblichen Abläufen, sofern Sie Handlungsspielraum haben. Wir informieren Sie unverzüglich bei neuen Entwicklungen. Planmäßig werden wir Sie am Montag wieder informieren. Unser Ziel ist, dass wir einen Lösungsweg finden der es ermöglicht, die Reparatur ohne Unterbrechung der Spannungsversorgung durchzuführen. Wir bitten, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.